.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

.....

.......

Fernmeldedienst der Feuerwehr Duisburg.

Der Fernmeldedienst der Feuerwehr Duisburg

 

Die Sondereinheit Fernmeldedienst der Feuerwehr Duisburg besteht aktuell aus 18 aktiven Kameraden/innen und wurde im Jahr 2001 gegründet. Die 18 aktiven Kameraden/innen versehen neben ihrem Dienst in der Sondereinheit noch ihre Aufgaben in den eigenen Löschgruppen der Feuerwehr Duisburg. Die Sondereinheit Fernmeldedienst unterstützt das Personal der Leitstelle bei umfangreicheren Einsätzen, so besetzen die Kollegen beispielsweise den Einsatzleitwagen 2 der Feuerwehr Duisburg mit.


Bei Großschadensereignissen oder Großveranstaltungen ist der Fernmeldedienst in der Lage, mit dem Einsatzleit- und Kommunikationscontainer (ELKO) eine Führungsstelle aufzubauen und zu betreiben.
Der Einsatzleit- und Kommunikationscontainer (ELKO) wurde aus Landesmitteln zur Fußball-Weltmeisterschaft 2006 von der Feuerwehr Duisburg beschafft. Für den Transport des Abrollbehälters steht kein festes Wechselladerfahrzeug zur Verfügung. Die Kollegen des Fernmeldedienstes benutzen hierfür ein freies Trägerfahrzeug der Feuer- und Rettungswache 1. Hier sind auch die Kollegen sowie Teile des Fuhrparks untergebracht.

 

Den 18 Kameraden/innen stehen folgende Fahrzeuge zur Verfügung:

 

  • 2x Einsatzleitwagen
  • Mannschaftstransportfahrzeug
  • AB-ELKO (Einsatzleit- und Kommunikationscontainer)
  • Bei Bedarf Einsatzleitwagen 2 der Feuerwehrleitstelle

 

Weitere Infos zum Fernmeldedienst der Feuerwehr Duisburg findet ihr hier ->>> www.Duisburg.de

 

(Infos zum Text von der Internetseite der Feuerwehr Duisburg)

 

Einsatzfahrzeuge des Fernmeldedienst

Florian Duisburg

11-ELW1-21

ELW DU-FW 3012

der Feuerwehr Duisburg

Florian Duisburg

11-MTF-21

AB-Einsatzleit- und Kommunikationscontainer

Florian Duisburg 11-AB-EL-21

Gruppenfotos von den Einsatzfahrzeugen des Fernmeldedienstes

Gruppenfots der Einsatzfahrzeuge des Fernmeldedienstes der Feuerwehr in Duisburg

.: Tobias Scholz
Jordanstraße. 4
40477 Düsseldorf