.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

.....

....

Die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Moers.

 

Die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Moers

 

Seit 1978 ist die Feuerwehr Moers eine freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften. Bis zur Gründung der hauptamtlichen Wachabteilung bestand die Wehr aus rein ehrenamtlichen Kameraden/innen. 1985 konnten die hauptamtlichen Kameraden zusammen mit den Kameraden/innen des Löschzug Hülsdonk die damals neue Feuer- und Rettungswache “Am Jostenhof“ beziehen.  Die Feuer- und Rettungswache ist Anlaufstelle für alle Einheiten der Feuerwehr Moers. In einsatzfreien Zeiten arbeiten die hauptamtlichen Kameraden/innen auf der Wache in den verschiedenen Bereichen, wie z.B. in der Fahrzeuginstandhaltung, Desinfektion von Fahrzeugen, Pflege und Wartung von Schläuchen, Pflege und Wartung von Atemschutzgeräten, Verwaltungswesen, Ausbildung und Fortbildung und verrichten allgemeine Instandhaltungsmaßnahmen.

 

Einsatzzahlen (2018)


Im Jahr rücken die Kameraden/innen der Feuerwehr Moers zu über 15.000 Einsätzen aus. Hierzu zählen 961 technische Hilfeleistungen und 352 Brandeinsätze. Hinzu kommen noch 961 sonstige Einsätze, wie z.B. 206 First-Responder-Einsätze und 13 überörtliche Hilfeleistungen. Ein Großteil der Einsätze wurde vom Rettungsdienst der Feuerwehr Moers mit ca. 14.000 Rettungs- und Notarzteinsätzen abgearbeitet.

 

Das Einsatzgebiet

Besondere Gefahrenschwerpunkte im Einsatzgebiet der Feuerwehr Moers bilden die Autobahnabschnitte der A40 (Duisburg-Rheinhausen bis zur Anschlussstelle Kerken), A42 (Kamp-Linfort bis zur Anschlussstelle Duisburg-Baerl) und die A 57 (Moers-Kapellen bis zum Autobahnkreuz Kamp-Linfort).

Der Rettungsdienst der Feuerwehr Moers rückt neben Einsätzen im Stadtgebiet von Moers auch zu Einsätzen nach Neukirchen-Vluyn, Rayen, Schaephuysen, Rheurdt und Duisburg-Baerl aus. Somit verdoppelt sich das Einsatzgebiet für den Rettungsdienst zusätzlich. So besetzen die Kameraden/innen der hauptamtlichen Wachabteilung auf der Feuer- und Rettungswache drei Rettungswagen im 24 Stunden Dienst. Unter der Woche wird noch ein Rettungswagen im 12 Stunden Dienst besetzt.

 

 

Folgende Einsatzfahrzeuge werden von den hauptamtlichen Kräften der Feuerwehr Moers besetzt:

 

 

  • 1x Einsatzleitwagen
  • 1x Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20/16)
  • 1x Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)
  • 1x Hubrettungsfahrzeug (DLA(K) 23/12)
  • 1x Notarzteinsatzfahrzeug im 24 Stunden Dienst
  • 1x Notarzteinsatzfahrzeug unter der Woche im Tagesdienst
  • 3x Rettungswagen im 24 Stunden Dienst
  • 1x Rettungswagen unter der Woche im Tagesdienst

 

Je nach Alarmstichwort besetzen die hauptamtlichen Kräfte folgende Sonderfahrzeuge:

 

  • Rüstwagen
  • Gerätewagen-Gefahrgut
  • Gerätewagen-Logistik
  • Wechselladerfahrzeuge mit verschiedenen Abrollbehältern, wie z.B. AB-Tank/Wasser, AB-Atemschutz, AB-ELCO, AB-Sonderlöschmittel und AB-Aufenthalt

 

 

 

Weitere Infos zur hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Moers hier -->>> www.Moers.de

Einsatzfahrzeuge der hauptamtlichen Wache der Feuerwehr Moers

Florian Moers

01-ELW1-01

E-Dienst

Florian Moers

01-HLF20-01

HLF 20

Florian Moers

01-HLF20-02

HLF 20/16

Florian Moers

01-DLK23-01

DLA(K) 23/12

Florian Moers

01-RW-01

Rüstwagen

Gruppenaufnahmen vom ersten Abmarsch der Feuerwehr Moers im Juni 2019

Bilder der Feuer- und Rettungswache in Moers

Bild zur Feuer- und Rettungswache der Feuerwehr Moers

Rettungsdienstfahrzeuge der Feuerwehr Moers

Florian Moers

01-NEF-01

24 Stunden besetzt!

Florian Moers

01-NEF-02

Unter der Woche im Tagesdienst besetzt!

RTW WES-FM 831

der Feuerwehr Moers

RTW WES-FM 832

der Feuerwehr Moers

RTW WES-FM 833

der Feuerwehr Moers

Hier zum Fahrzeug

Keine Bilder vorhanden!!

RTW WES-FM 834

der Feuerwehr Moers

Florian Moers

01-RTW-04

Unter der Woche im Tagesdienst besetzt!

.: © www.Feuerwehrinduesseldorf.com