.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

01-DLK23-01 der Feuerwehr Wuppertal.

 

01-DLK23-01 der Feuerwehr Wuppertal

 

Fahrzeugtyp: DLA(K) 23/12
Kennzeichen:
W-FW 6140
Baujahr: 2011
Funkrufname: Florian Wuppertal 01-DLK23-01
Fahrgestell: MB Atego 1629 F
Aufbau/Ausbau: Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH
Standort: Hauptfeuer- und Rettungswache

 

 

 

 


Besonderheit:

 

  • Die DLA(K) W-FW 6140 wurde im Jahr 2011 von der Firma Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH auf einem MB Atego 1629 Fahrgestell an die Feuerwehr Wuppertal ausgeliefert.
  • Anschließend wurde das Fahrzeug als “Florian Wuppertal 01-DLK23-01“ an der Hauptfeuer- und Rettungswache in Elberfeld stationiert.
  • An der Hauptfeuer- und Rettungswache ersetzt das Fahrzeug eine DLK 23/12 (W-6111) aus dem Jahr 2006 auf einem Iveco 150 E 28 Fahrgestell ebenfalls mit Aufbau der Firma Iveco Magirus Brandschutztechnik GmbH

 

Technische Daten:

 

  • Länge in m: 10.20 m
  • Breite in m: 2.50 m
  • Höhe in m: 3.22 m
  • Zul.Gesamtgewicht in kg: 16.000 kg
  • Leistung: 210 kW/286 PS
  • Hubraum: 6.374 cm³

 

Beladung
Gerätefach 1:

  • Korbtrage mit Zubehör
  • Krankentrage (faltbar)
  • Stativ
  • Besen
  • Schaufel
  • Lüftergerät
  • Kabeltrommel
  • Kopffixierung
  • Abseilspinne
  • FI-Schalter

 

Gerätefach 3:

  • Holzaxt
  • Werkzeugkasten “Feuerwehr“
  • Schnittschutzkleidung
  • Schutzhelme
  • Notbetriebkabel
  • Astschere
  • Bügelsäge
  • Baumsäge
  • Motorsäge
  • Elektrosäge
  • 1x 5l Kanister
  • Spaltkeil
  • Rollgliss
  • Unterlegklötze

 

Gerätefach 5:

  • GS6 Feuerlöscher
  • SG 6 Schaumlöscher
  • Notfallrucksack
  • Krankenhausdecke
  • 2x Sturmleinen

 

Beladung auf dem Podiumsaufstieg:

  • 1x Radkeil
  • 7x Verkehrsleitkegel
  • 1x Standrohr
  • 1x Schlüssel für Unterflurhydrant

 

Beladung “Leiterauflage“:

  • 1x Abgasschlauch
  • Aufstiegsleiter

 

Beladung Fahrerraum:

  • 2x Warnflaggen
  • 2x Warnblinkleuchten
  • 3x Handsprechfunkgeräte
  • Warndreiecke
  • Handleuchten
  • 1x Pressluftatmer im Sitz eingelassen
  • Atemschutzmaske
  • Handwindmesser
  • Stabwinker
  • Gurtmesser
  • Notfallhammer

 

Gerätefach 2:

  • 2x Pressluftatmer
  • 2x Atemschutzmasken
  • 2x Fangleinen
  • Feuerwehraxt
  • Einsteckblitzer
  • Faltsignale
  • Einreißhaken zweiteilig
  • Absperrband
  • Pumpenhebel
  • Spaten

 

Gerätefach 4:

  • Auffahrbohlen
  • 2x B20 Druckschläuche
  • 4x C15 Druckschläuche
  • 1x C Hohlstrahlrohr
  • C-D Übergangsstück
  • 2x Gurtschlauchhalter
  • 2x Seilschlauchhalter
  • Bindestränge
  • Kupplungsschlüssel
  • Überflurhydrantenschlüssel
  • Verteiler
  • B-C Übergangsstück
  • Druckbegrenzungsventil
  • Schachthaken
  • Unterlegklötze

 

Gerätefach 6:

  • Abschleppseil
  • Schäkel
  • B35 Druckschlauch
  • Flutlichtstrahler
  • Aufnahmezapfen

 

Beladung auf dem Drehgestell:

  • 1x Monitor
  • 1x Stromerzeuger mit Abgasschlauch
  • 1x 10l Kanister
  • 1x 20l Kanister

 

Beladung auf dem Geräteraum (aG):

  • KTL-Schwenkvorrichtung

 

 

Hier Bilder vom Hubrettungsfahrzeug im Überblick....
Hier Bilder von den Gerätefächern G6, G4 und G2 im Überblick....
Hier Bilder von den Gerätefächern G1, G3 und G5 im Überblick....
Hier Bilder von der Fahrerkabine im Überblick....
.: © www.Feuerwehrinduesseldorf.com