.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

25-GW-Tech-01 der Feuerwehr Wuppertal.

 

25-GW-Tech-01 der Feuerwehr Wuppertal

 

Fahrzeugtyp: GW-Unwettter
Kennzeichen:
W-6308
Baujahr: 1989
Funkrufname: Florian Wuppertal 25-GW-Tech-01
Fahrgestell: MB Unimog 1300 L
Aufbau/Ausbau: Wackenhut & Fw-Wuppertal
Standort: Löschzug-Hahnerberg

 

 

 

 


Besonderheit:

 

  • Der Gerätewagen-Unwetter wurde damals als RW-1 mit dem Kennzeichen W-8053 auf einem MB Unimog 1300 L Fahrgestell und Aufbau der Firma Wackenhut bei der Feuerwehr Wuppertal in Dienst gestellt.
  • Später wurde das Fahrzeug als Gerätewagen-Unwetter beim Löschzug Cronenberg und mit dem neuen Kennzeichen W-6308 in Dienst gestellt.
  • Seit März 2013 steht der Gerätewagen nun dem Löschzug Hahnerberg als “Florian Wuppertal 25-GW-Tech-01“ zur Verfügung.

 

 

Technische Daten: 

 

  • Zul. Gesamtgewicht: 7.490 kg
  • Leergewicht: 4.815kg
  • Hubraum: 5636 cm³
  • Leistung: 96 kW/ 130 PS bei 2.800 1/min
  • Höhe in mm: 2.860 mm
  • Breite in mm: 2.440 mm
  • Länge in mm: 5.500 mm

 

Beladung:

Gerätefach 1:

  • Bügelsägen
  • Motorsäge mit Zubehör
  • Schnittschutzkleidung
  • Kombikanister
  • Fällkeile aus Stahl und Kunststoff
  • Flutlichtstrahler mit Stativ und Zubehör
  • Leitungstrommeln
  • Gleitschutzketten
  • Wassersauger mit Zubehör
  • Schuttmulden
  • Ölbindemittel
  • Planen “ölbeständig“
  • Schachthaken groß und klein
  • PVC-Folie
  • Stützen für Absperrband

 

Gerätefach 3:

  • Feuerlöscher und Kübelspritze
  • Stromerzeuger
  • Benzin-Kanister
  • Radkeile
  • Strickleiter
  • Kiste “Hygiene / Dekon“
  • Kiste “Verbrauchsmaterial“
  • Kiste “PSA-Wasser“ mit Wathosen, Gummistiefeln und Säureschutzhandschuhen
  • Löschdecke
  • Sanitätskasten

 

Geräteraum GR:

  • Wassersauger mit Zubehör
  • Unterflurhydrantenschlüssel
  • 2x Schlauchtragekörbe
  • Arbeitsleinen
  • Bindestränge
  • Seilschlauchhalter
  • Kanister mit Streusalz
  • Tauchpumpen (2x TP 4/1 und 1x TP 8/1)  mit Zubehör
  • Abschleppstange

 

 

Gerätefach 4:

  • Lederhandschuhe
  • Ersatzlampen
  • Unterlegbohle
  • Drahtseilpflegemittel
  • Einfüllstutzen
  • Reifenfüllschlauch
  • Stutzen für die Fremdbetankung
  • Feuerwehrleinen
  • Patientendecken
  • Rettungstücher
  • 2x Diesel-Kanister
  • Drahtseil
  • verschiedene Druckschläuche
  • verschiedene wasserführende Armaturen
  • Kiste mit Bauklammern, Bindedraht, Winkelverbinder, usw...
  • Druckluftverbindungsschlauch
  • 16 mm Abschleppseil
  • Verbindungsleitung Fremdstrom
  • Kiste “Dichtungssatz“
  • Kiste mit Sandsackhüllen

 

 

Gerätefach 2:

  • Kunststofffolien (schwarz)
  • Verkehrsabsicherungsmaterial, wie z.B. Verkehrsleitkegel, Blitzleuchten und Absperrband
  • Zugsäge
  • Stoßbesen, Stechschaufeln, Brechstangen, Dunghacke, Spaten
  • Vorschlaghammer, Kreuzhacken, Bolzenschneider, Holzbeil, Nageleisen
  • Anschlagmittel, wie z.B. Rundschlingen, Spanngurte
  • Mehrzweckzug
  • verschiedene Drahtseile
  • Handwerkzeug
  • Elektrowerkzeug
  • Rüstholz

 

 

Hier Bilder vom Gerätewagen-Unwetter im Überblick....
Hier Bilder von den Gerätefächern G2 und G4 im Überblick....
Hier Bilder von den Gerätefächern G1 und G3 im Überblick....
Hier Bilder von der Heckansicht des GW-Unwetter im Überblick....
Hier Bilder von der Fahrerkabine des GW-Unwetter im Überblick....
.: © www.Feuerwehrinduesseldorf.com