.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

-----

........

Feuerwehr der Stadt Dormagen.

Die Feuerwehr der Stadt Dormagen

 

Die Feuerwehr der Stadt Dormagen verfügt zurzeit über acht freiwillige Löschzüge, welche auf das gesamte Stadtgebiet verteilt sind. Bis Januar 2013 bestand die Feuerwehr Dormagen aus den freiwilligen Löschzügen und einer hauptamtlich besetzten Feuer- und Rettungswache. Am 01.01.2013 wurde der hauptamtliche Bereich der Feuerwehr Dormagen zur Berufsfeuerwehr umgewandelt. Im Dezember 2015 entschied der Stadtrat in Dormagen die erneute Umbennung der Berufsfeuerwehr Dormagen zurück zu einer hauptamtlichen Wachabteilung. Aktuell besteht die Feuerwehr Dormagen aus 280 freiwilligen Kameraden/innen sowie aus 78 hauptamtlichen Kameraden/innen. Hinzu kommen noch 104 Mitglieder der Jugendfeuerwehr. Die Feuerwehr Dormagen verfügt seit über 50 Jahren auch über einen eigenen Musikzug mit rund 35 Musikern.

 

Standorte der Feuerwehr Dormagen

  • Feuer- und Rettungswache (hauptamtlicher Löschzug)
  • Löschzug Delhoven
  • Löschzug Gohr
  • Löschzug Hackenbroich
  • Löschzug Mitte (Rheinfeld)
  • Löschzug Nievenheim
  • Löschzug Straberg
  • Löschzug Stürzelberg
  • Löschzug Zons

 

 

Einsatzgebiet


Im Einsatzgebiet der Feuerwehr Dormagen leben auf einer Fläche von 85,49 km² ca. 62.379 Einwohner.  Einen besonderen Einsatzschwerpunkt bildet der etwa 600 Hektar große Chemiepark in Dormagen in dem neben Ineos, die Bayer AG, Lanxess auch 16 weitere Firmen ansässig sind. (Im Chemiepark  (seit 01.01.08 Chempark) arbeiten knapp 9.000 Menschen.) Täglich werden im Chempark in Dormagen verschiedene Güter ver- oder beladen. So verfügt die Bayer AG über einen eigenen Umschlagplatz an dem überwiegend flüssige Güter und Salze verladen werden. Im Ortsteil Stürzelberg, welcher direkt am Rhein gelegen ist, befindet sich ein Containerhafen. Hier werden unter anderem auch Güter für den Chemiepark verladen. Direkt durch Dormagen verläuft die Eisenbahnstrecke zwischen Neuss und Köln. Auf der Strecke  fahren neben der S-Bahnlinie S11 auch ein Regional-Express und diverse Güterzüge. Ebenfalls direkt  durch  Dormagen verlaufen die stark befahrenen A57 sowie die B9 und die L477. Hier passieren diverse Lastwagen mit Gefahrgut das Dormagener Stadtgebiet. Für das hohe Chemieaufkommen in Dormagen hat sich die Feuerwehr Dormagen extra auf Gefahrguteinsätze spezialisiert. Regelmäßig finden Übungen mit der Werkfeuerwehr des Chemieparks statt. Die Feuerwehr Dormagen verfügt für Einsätze mit Gefahrgut über mehrere Spezialfahrzeuge.

 

Weitere Informationen zur Feuerwehr Dormagen erhalten Sie hier --->>www.Feuerwehr.dormagen.de

 

.: Tobias Scholz
Jordanstraße. 4
40477 Düsseldorf