.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

Die Löschgruppe-Herrenshoff (LG 54).

Die Löschgruppe-Herrenshoff (LG-54)

 

Zur Geschichte

Gegründet wurde die Feuerwehr Herrenshoff am 16.03.1924 nach einem größeren Brandereignis auf einem Bauernhof am Neersener Weg. Der Brand konnte damals nur durch Hilfe aus der Nachbarschaft bekämpft werden. Zur Brandbekämpfung stand damals eine Handdruckspritze zur Verfügung, welche auf einem Pferdekarren montiert wurde und mit Pferden zur Einsatzstelle gezogen wurde. In einem Vertrag, der zwischen Polizeiverwaltung, dem damaligen Bürgermeister und einem Landwirt geschlossen wurde, verpflichtete sich Letzterer, dass er bei jedem Einsatz oder jeder Übung ein Pferdegespann zur Verfügung stellen wird. Bis zur Fertigstellung der Wasserleitung in Herrenshoff im Jahr 1956 war die Feuerwehr zur Brandbekämpfung auf die häuslichen Brunnen als Wasserentnahmestelle angewiesen.  Im Jahr 1975 wurde Herrenshoff durch die kommunale Neugliederung ein Ortsteil der Stadt Korschenbroich. Mit der Neugliederung wurde aus der Feuerwehr Herrenshoff eine Löschgruppe der Feuerwehr Korschenbroich.

 

Die Löschgruppe Herrenshoff HEUTE

Aktuell besteht die Löschgruppe Herrenshoff aus 29 aktiven Mitgliedern. Hinzu kommt noch eine Alters- und Ehrenabteilung mit acht Mitgliedern. Das Einsatzgebiet der Löschgruppe mit seinen rund 3500 Einwohnern erstreckt sich auf einer Fläche von 8 km² und umfasst die Ortschaften Raderbroich und Herrenshoff. Besondere Gefahren/Einsatzschwerpunkte sind die Landstraßen 361, 382 und 390, welche in das Zuständigkeitsgebiet der Löschgruppe Herrenshoff fallen.  Im Jahr 2016 musste die Löschgruppe Herrenshoff zu insgesamt 75 Einsätzen ausrücken. Die 75 Einsätze der Löschgruppe Herrenshoff teilen sich in 18 Brandeinsätze, 39 technische Hilfeleistungen und 18 Fehlalarme auf.

 

Das Gerätehaus

Das Gerätehaus der Löschgruppe Herrenshoff, welches im Jahr 2000 erbaut wurde und sich Am Ehrenmal 20 befindet, bietet Platz für zwei Einsatzfahrzeuge. Im Obergeschoss befinden sich ein großer Gemeinschaftsraum mit angrenzender Küche und ein Büro für die Löschzugführung.  Zuvor rückten die Kameraden Jahre lang aus ihrem provisorischen Gerätehaus, welches sich “Am Graben“ befand, zu ihren Einsätzen aus. 

 

 

Aktuell stehen der Löschgruppe Herrenshoff folgende Einsatzfahrzeuge zur Verfügung:

1x Mannschaftstransportfahrzeug

1x Löschgruppenfahrzeug  (LF 8/6)

 

 

Weitere Informationen finden Sie hier -> www.Feuerwehr-Herrenshoff.de

Die Einsatzfahrzeuge der Löschgruppe-Herrenshoff

Florian Korschenbroich

04-MTF-01

Florian Korschenbroich

04-LF10-01

LF 8/6

Gruppenfotos und Bilder vom Gerätehaus der Löschgruppe-Herrenshoff

Gruppenfotos von den Einsatzfahrzeugen der Löschgruppe-Herrenshoff

Im Februar 2017

Das Gerätehaus der Löschgruppe-Herrenshoff

.: Tobias Scholz
Jordanstr.4
40477 Düsseldorf