.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

Die Löschgruppe-Pesch (LG 55).

Die Löschgruppe-Pesch (LG-55)

 

Zur Gesichte der Löschgruppe Pesch

Am 09.01.1926 berief man eine Versammlung in der “Wirtschaft Deuss“ zwecks Gründung einer Freiwilligen Feuerwehr ein. Noch am selben Abend traten 30 freiwillige als Mitglieder in die Feuerwehr Pesch ein. Die ersten Strukturen einer Feuerwehr waren aber bereits mit den sogenannten “Brandschützen“ im Jahr 1771 in Pesch zu erkennen. Im Oktober 1926 erhielt die Feuerwehr Pesch ihre erste Feuerspritze.  Diese kam beim ersten Einsatz der Wehr im März 1927 bei einem Scheunenbrand nun das erste Mal zum Einsatz. Im Jahr 1938 begann man in der Gemeinde Pesch mit der Verlegung der Wasserleitungen. Hierdurch wurde die Brandbekämpfung erheblich vereinfacht. Während der Kriegsjahre musste die Feuerwehr Pesch oft zu Bränden ausrücken, welche von Brandbomben verursacht wurden. Im Jahr 1947 kam es zu einem größeren Brandereignis im Tagebau in Neurath. Hierzu sollte jede verfügbare Wehr zwei Feuerwehrleute für die Dauer von 24 Stunden zur Brandbekämpfung bereitstellen.  1954 erhielt die Feuerwehr Pesch ihre erste Motorspritze. Zusätzlich konnte die Wehr einen Anhänger erwerben, welcher in Eigenleistung zum Feuerwehranhänger umgebaut wurde. Der Anhänger wurde bei Übungen oder bei Einsätzen von einem Traktor gezogen. Im Jahr 1960 erhielt die Wehr ihr erstes Löschfahrzeug. Am 22.06.1971 wurde der Wehr von der Gemeindeverwaltung ein Klassenraum in der Pescher Grundschule für Schulungen und Versammlungen zur Verfügung gestellt. Im Jahr 1975 wurde aus der Gemeinde Pesch durch die kommunale Neugliederung eine Ortschaft der Stadt Korschenbroich. Auch die zuvor eigenständige Feuerwehr Pesch wurde nun zu einer Einheit der Feuerwehr Korschenbroich. Noch im selben Jahr fand in einer Mehrzweckhalle in Korschenbroich der erste Kameradschaftsabend aller Einheiten der Feuerwehr Korschenbroich statt. Im Mai 1977 erhielt die Löschgruppe Pesch ein TSF 8/8, welches im Juni 1977 unter der Teilnahme aller Einheiten der Feuerwehr Korschenbroich feierlich eingeweiht wurde. Am 25.09.1986 wurde in einer Versammlung beschlossen, die geplanten Arbeiten zum Umbau der alten Schmiede zu einem neuen Gerätehaus für die Wehr vorzuziehen und in Eigenleistung zu beginnen. Eigentlich war der Umbau von der Gemeinde erst für 1987 vorgesehen. Im Mai 1987 fand das Richtfest in Anwesenheit des Bürgermeisters sowie des Stadtdirektors und des damaligen Kreisbrandmeisters statt.  Am 02.08.1987 wurde das Gerätehaus feierlich eingeweiht. Im August 1998 erhielt die Löschgruppe Pesch ihr heutiges Löschgruppenfahrzeug 8/6. Das alte TSF 8/8 der Löschgruppe Pesch ging anschließend als Schenkung an die Partnerfeuerwehr nach Wippersdorf in Brandenburg. Im Jahr 2010 erhielt die Löschgruppe Pesch ein neues Mannschaftstransportfahrzeug.  Zuvor waren die Kameraden bei Einsätzen noch mit ihren privaten PKW`s zur Einsatzstelle angerückt, wenn das Löschgruppenfahrzeug bereits besetzt war. 

 

Die Löschgruppe Pesch HEUTE

Aktuell gehören der Löschgruppe Pesch rund 22 aktive Kameraden an. Hinzu kommt noch die Altersabteilung mit neun Mitgliedern. Im Schnitt rückt die Löschgruppe Pesch im Jahr zu rund 40 Einsätzen aus. Das Einsatzgebiet der Kameraden mit seinen rund 2284 Einwohnern erstreckt sich auf einer Fläche von 3,39 km².

 

Das Gerätehaus der Löschgruppe Pesch

Seit August 1987 rückt die Löschgruppe Pesch vom Gerätehaus “An der Liedbergerstraße“ aus. Vor dem Umbau zum Feuerwehrgerätehaus im Jahr 1987 wurde das Gebäude als Schmiede genutzt.  Am 02.08.1987 wurde das Gerätehaus feierlich eingeweiht. Neben der Fahrzeughalle, welche den beiden Einsatzfahrzeugen Platz bietet, befinden sich im Gebäude noch ein kleiner Schulungsraum mit Küche, Toiletten, ein Lagerbereich und eine Umkleide. In der Umkleide befindet sich bis heute noch der alte Schmiedeofen.

 

Aktuell stehen der Löschgruppe Pesch folgende Einsatzfahrzeuge zur Verfügung:


1x Mannschaftstransportfahrzeug

1x Löschgruppenfahrzeug (LF 8/6)

 

 

Weitere Informationen finden Sie auch hier -> www.Löschgruppe-Pesch.de

Die Einsatzfahrzeuge der Löschgruppe-Pesch

Florian Korschenbroich

05-MTF-01

Florian Korschenbroich

05-LF10-01

LF 8/6

Gruppenfotos von den Einsatzfahrzeugen der Löschgruppe-Pesch

Gruppenfotos von den Einsatzfahrzeugen der Löschgruppe-Pesch

Im Februar 2017

.: Tobias Scholz
Jordanstr.4 . . .
40477 Düsseldorf