.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

Der Löschzug-Korschenbroich (LZ 51).

Der Löschzug-Korschenbroich (LZ-51)

 

Gegründet wurde der Löschzug Korschenbroich im Jahr 1879 und ist damit die älteste Einheit der Feuerwehr Korschenbroich. Aktuell besteht der Löschzug aus rund 50 aktiven Mitgliedern, welche im Jahr zu ca. 100 Einsätzen ausrücken. Hiervon sind 40% Brandeinsätze, 50 % Technische-Hilfeleistungen und 10% sonstige Einsätze. Neben der Einsatzabteilung verfügt der Löschzug Korschenbroich noch über eine Jugendfeuerwehr, welcher 15 Mitglieder angehören sowie über eine Altersabteilung mit 14 Mitgliedern.

 

Im Einsatzgebiet des Löschzugs Korschenbroich leben aktuell rund 11.590 Einwohner. Als besondere Gefahrenpunkte im Einsatzgebiet des Löschzugs gelten ein Gewerbegebiet sowie eine Rehaklinik mit ca. 100 Betten. Beim Löschzug Korschenbroich befindet sich das einzige Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Korschenbroich, welches als Sonderfahrzeug von den Kameraden des Löschzugs besetzt wird. Hinzu kommen noch ein Gerätewagen-Gefahrgut sowie der Gerätewagen-Logistik. Die Fahrzeuge rücken je nach Alarmstichwort ins gesamte Einsatzgebiet der Feuerwehr Korschenbroich aus.

 

Das Gerätehaus des Löschzugs-Korschenbroich wurde im Jahr 1994 erbaut. Die große Fahrzeughalle im “Feuerwehrtrakt“ bietet Platz für insgesamt acht Einsatzfahrzeuge. Von der Fahrzeughalle gelangt man in die verschiedenen Werkstätten, wie z.B. die Schlauch- und Atemschutzwerkstatt. Die Werkstätten werden hauptsächlich von den hauptamtlichen Kollegen der Feuerwehralarmierungszentrale betrieben. In der Atemschutzwerkstatt werden alle Geräte der Feuerwehr Korschenbroich gewartet und bei Bedarf neu befüllt.  Auch in der Schlauchwerkstatt werden alle Schläuche der gesamten Wehr gereinigt und getrocknet. Hinzu kommen noch eine Waschhalle und eine Halle mit KFZ-Grube. Hier können kleinere Reparaturen oder Instandsetzungsarbeiten an den Einsatzfahrzeugen durchgeführt werden. Am Standort des Löschzugs-Korschenbroich befindet sich auch die Alarmierungszentrale der Feuerwehr Korschenbroich. Diese wird rund um die Uhr von hauptamtlichen Kameraden der Wehr besetzt. Direkt angrenzend an die Feuerwache befindet sich die Rettungswache Korschenbroich, welche vom Deutschen Roten Kreuz aus Neuss besetzt wird.

 

Folgende Einsatzfahrzeuge stehen dem Löschzug Korschenbroich zur Verfügung:

 


1x Löschgruppenfahrzeug (LF 10/6)
1x Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLF 20)
1x Tanklöschfahrzeug (TLF 3000)
1x Gerätewagen-Gefahrgut
1x Gerätewagen-Logistik
1x Anhänger-SWA

 

 

Weitere Informationen zum Löschzug-Korschenbroich erhalten Sie hier -->>www.Löschzug-Korschenbroich.de

Die Einsatzfahrzeuge des Löschzugs-Korschenbroich

Florian Korschenbroich

01-MTF-01

Florian Korschenbroich

01-LF10-01

LF 10/6

Florian Korschenbroich

01-HLF20-01

HLF 20

Weitere Sonderfahrzeuge und Anhänger des Löschzugs-Korschenbroich

Florian Korschenbroich

01-TLF3000-01

TLF 3000

Florian Korschenbroich

01-GW-L2-01

GW-Logistik

Florian Korschenbroich

01-GWG-01

GW-Gefahrgut

FwA-SWA

Feuerwehr Korschenbroich

Gruppenfotos und Bilder vom Gerätehaus des Löschzugs-Korschenbroich

Gruppenfotos von den Einsatzfahrzeugen des Löschzugs-Korschenbroich

Im Februar 2017

Bilder der Feuer- und Rettungswache in Korschenbroich

.: Tobias Scholz
Jordanstr.4
40477 Düsseldorf