.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

.....

Die Löschgruppe-Waat (LG-75).

Die Löschgruppe-Waat der Feuerwehr Jüchen (LG-75)

 

Zur Geschichte der Löschgruppe-Waat

Im Jahr 1921 wurde für die damalige Gemeinde Kelzenberg eine Freiwillige Feuerwehr gegründet, welche aus vier Löschzügen bestand. Die vier Löschzüge wurden auf die Ortschaften Kelzenberg, Schaan, Kamphausen, Hoppers, Wey, Dürselen und Waat aufgeteilt. Im Jahr 1925 bestand die Feuerwehr Waat bereits aus 33 aktiven Mitgleidern. Im Jahr 1956 wurde die Feuerwehr Waat eine Löschgruppe der Gemeinde Jüchen. Im Jahr 1971, zum 50-jährigen Bestehen der Löschgruppe Waat, konnten die 13 aktiven Mitgleider ihr neues Feuerwehrgerätehaus, welches in Eigeninitiative gebaut wurde, offiziel in Betrieb nehmen und ihren Tragkraftspritzenanhänger und die Feuerlöschpumpe in den neuen Räumlichkeiten unterbringen. Im Jahr 1992 erhielten die Kameraden ein neues Tragkraftspritzenfahrzeug. Im Jahr 2004 wurde dieses durch ein neues Löschfahrzeug vom Typ. LF 10/6 auf einem MB Atego 818 Fahrgestell und Aufbau der Firma Albert Ziegler GmbH & Co.KG ersetzt. Zusammen mit der Löschgruppe Kelzenberg bildet die Löschgruppe-Waat eine gemeinsame Einheit. Beide Löschgruppen werden bei Einsätzen in den jeweiligen Ortschaften parallel alarmiert.

 

 

Das Gerätehaus in Waat

Im April 2003 erfolgte durch den damaligen Bürgermeister Rudi Schmitz der erste Spatenstich für den Neubau eines Feuerwehrgerätehauses in Waat. Zuvor befand sich die Löschgruppe lange Zeit in einer provisorischen Unterkunft, welche den Ansprüchen einer modernen Feuerwehr nicht mehr genügte. Das neue Feuerwehrgerätehaus, welches auf einem 800 m² großen Grundstück in acht Monaten Bauzeit errichtet wurde, bietet auf rund 152 m² Nutzfäche Platz für eine moderne Fahrzeughalle sowie für einen Schulungsraum, Umkleiden und Sanitärenanlagen.

 

Die Löschgruppe-Waat aktuell

Aktuell besteht die Löschgruppe-Waat der Gemeindefeuerwehr Jüchen aus 14 aktiven Kameraden/innen. Im Jahr 2015 rückte die Löschgruppe-Waat zu insgesamt 40 Einsätzen aus. Den Kollegen/innen steht aktuell ein Löschfahrzeug vom Typ. LF 10/6 für deren Einsätze zur Verfügung.

 

Weitere Informationen erhalten Sie hier: www.Feuerwehr-Jüchen.de

Das Einsatzfahrzeug der Löschgruppe-Waat der Feuerwehr-Jüchen

Florian Jüchen

05-LF10-01

LF 10/6

Das Gerätehaus der Löschgruppe-Waat

Bilder vom Gerätehaus der Löschgruppe-Waat

.: Tobias Scholz
Jordanstraße. 4
40477 Düsseldorf