.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

03-LF10-01 der Feuerwehr Dormagen.

03-LF10-01 der Feuerwehr Dormagen

 

Fahrzeugtyp: LF 10 AT
Kennzeichen:
NE-FW 3423
Baujahr: 2016 in Dienst: Februar 2017
Funkrufname: Florian Dormagen 03-LF10-01
Fahrgestell: MB Atego 1329 F
Aufbau/Ausbau: Rosenbauer Deutschland GmbH
Standort: Löschzug-Hackenbroich 33

 

 

 


Besonderheit:

  • Im Januar 2017 lieferte die Firma Rosenbauer Deutschland GmbH drei baugleiche Löschgruppenfahrzeuge vom Typ. LF 10 AT auf einem MB Atego 1329 Straßenfahrgestell an die  Feuerwehr der Stadt Dormagen aus. Das LF ME-FW 3423 wurde im Februar 2017 beim Löschzug Hackenbroich als “Florian Dormagen 03-LF10-01“ in Dienst gestellt.
  • Beim Löschzug Hackenbroich ersetzt das neue Löschgruppenfahrzeug ein LF 16 aus dem Jahr 1991, welches damals von der Firma GFT Feuerwehrtechnik auf einem MB 1222 F Fahrgestell aufgebaut wurde.

 

 

Technische Daten:

  • Gesamtgewicht: 14,5 t
  • Höhe in mm: 3300 m
  • Breite in mm: 2500 mm
  • Länge in mm: 8200 mm
  • Radstand in m: 3.860 mm
  • Motorleistung: 210 kW/286 PS
  • Wendekreis in m : 14,10 m
  • Feuerlöschkreiselpumpe: Vom Typ. N25 mit einer Nennfördermenge von 2000 l/min bei 10 bar
  • Inhalt Löschwassertank: 2000 l Löschwassertank

 

 

Beladung:

  • Schnellangriffseinrichtung (S 25 mit 50 m)
  • Hygieneboard
  • 2x Behälter mit Ölbindemittel
  • 4x 20l Schaummittelkanister
  • Schwerschaumvorsatz
  • 1x Kombischaumrohr M4/S4
  • 1x Z4 Zumischer
  • 2x B Hohlstrahlrohre
  • 2x C Hohlstrahlrohre
  • Luftleithaube
  • Kiste mit Rettungstuch und Krankenhausdecke
  • Kiste mit AED
  • Notfallrucksack
  • Lüfter
  • Verkehrsabsicherungsmaterial, wie z.B. Absperrband, Verkehrsleitkegel und Blitzleuchten
  • Säbelsäge mit Zubehör
  • Trennschleifer mit Zubehör
  • Schnittschutzkleidung
  • Motorkettensäge mit Zubehör
  • Rettungssäge mit Zubehör
  • 1x Doppelkanister
  • Verschiedene Werkzeuge, wie z.B. Spalthammer, Bolzenschneider, Feuerwehr-Axt und Bügelsäge
  • Sprungpolster
  • pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast
  • Mulden
  • Krankentrage (faltbar)
  • Teleskopleiter
  • Sicherheitstrupptasche
  • Atemschutzüberwachungstafel
  • Mobiler Werfer (auf dem Dach verlastet) mit einer Leistung von 2000 l/min
  • Schlauchbrücken
  • Im Dachkasten befinden sich Schaufeln, Mistgabeln, Spaten und Besen sowie ein Spineboard
  • 6x Saugschläuche mit Zubehör
  • 2x Hydroschild C
  • 3x C Schlauchtragekörbe
  • 1x Rauchverschluss
  • 1x C Schlauchpaket
  • Kiste mit Dekonmaterial
  • Atemschutzmasken mit verschiedenen Filtern
  • 1x Wassersauger mit Zubehör
  • 1x Hydrofix mit Befüllarmatur
  • 1x PG 12 Feuerlöscher
  • 1x CO² Feuerlöscher
  • 1x Feuerlöscher für Fettbrände
  • Stromerzeuger RS 14
  • 1x Kiste mit Verbrauchsmaterial
  • Werkzeugkasten E
  • 1x Stativ mit Zubehör
  • 1x 230 V Leitungsroller
  • 1x 400 V Leitungsroller
  • 2x Werkzeugkästen "Metall"
  • 1x Dekonwanne
  • 1x Schornsteinfegerwerkzeug
  • 1x Minichiemseepumpe
  • 2x Unterlegkeile
  • 2x Flutlichtstrahler
  • 1x Deltabox
  • Kiste "Umweltschaden"
  • Schlauchhaspel mit B-20 Druckschläuchen, 1x Standrohr, 1x C Schlüssel und Kupplungsschlüssel
  • Weitere verschiedene Druckschläuche sowie diverse wasserführende Armaturen

 

 

Hier weitere Bilder vom Löschgruppenfahrzeug im Überblick.....
Hier Bilder von den Gerätefächern G6,G4 und G2 im Überblick.....
Hier Bilder von der Heck- und Dachansicht im Überblick.....
Hier Bilder von den Gerätefächern G1,G3 und G5 im Überblick.....
Hier Bilder von der Mannschaftskabine im Überblick.....
.: Tobias Scholz
Jordanstr.4
40477 Düsseldorf