.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

07-LF10-01 der Feuerwehr Dormagen.

 

07-LF10-01 der Feuerwehr Dormagen

 

Fahrzeugtyp: LF 10/6
Kennzeichen:
NE-2363
Baujahr: 2004
Funkrufname: Florian Dormagen 07-LF10-01
Fahrgestell: MB Atego 815 F
Aufbau/Ausbau: Albert Ziegler GmbH & Co.KG
Standort: Löschzug-Zons (LZ-37)

 

 

 

 

 


Besonderheit:

 

  • Im Jahr 2004 lieferte die Firma Albert Ziegler GmbH & Co. KG zwei baugleiche Löschgruppenfahrzeuge vom Typ. LF 10/6 auf einem MB Atego 815 Fahrgestell an die Feuerwehr Dormagen aus.
  • Anschließend wurde das LF NE-2363 von der Feuerwehr Dormagen als "Florian Neuss 03/42-07" beim Löschzug Zons stationiert. Hier wird das Fahrzeug meist von den Kameraden/innen im ersten Abmarsch besetzt.
  • Aktuell steht das Löschgruppenfahrzeug den Kameraden/innen als "Florian Dormagen 07-LF10-01" zur Verfügung.

 

 

Technische Daten:

 

  • Motorleistung: 110 kW/ 150 PS
  • Höhe in mm: 2.900 mm
  • Breite in mm: 2.500 mm
  • Gesamtmasse in kg: 8.600 kg
  • Feuerlöschkreiselpumpe vom Typ. FPN 10-1000 mit einem Nennförderstrom von 1000 l/min bei 10 bar
  • 800 l Löschwassertank

 

Beladung:

Geräteraum 1:

 

  • 1x B5 Druckschlauch
  • 1x Abgasschlauch
  • 1x B Schlüssel für Überflurhydranten
  • 1x Schachthaken
  • 1x Holzaxt
  • 4x Ersatzflaschen
  • 1x Tragkraftspritze vom Typ. FP 8/8 mit Nennförderstrom von 800 l/min bei 8 bar
  • 1x Standrohr
  • 1x C Schlüssel für Unterflurhydranten
  • 1x 10l Kanister
  • 1x Einfüllstutzen für die TS 8
  • 1x Schlauchtragekorn mit drei C 15 Druckschläuchen
  • 2x Schlauchtragekörbe mit sechs C 15 Druckschläuchen

 

Geräteraum 3:

 

  • 7x B 20 Druckschläuche
  • 3x C 15 Druckschläuche
  • 1x Kanister Mineralwasser
  • 2x Fluchthauben
  • 1x Luftleithaube
  • 2x 5l Kanister
  • 1x Drucklüfter (TCA 18)
  • Hygiene-Board
  • Wasserentnahmestelle
  • 1x Feuerwehraxt
  • 2x Pressluftatmer
  • 1x Rettungspack
  • Ölbindemittel
  • 1x Abgasschlauch

 

Geräteraum GR:

 

  • Saugkorb
  • Saugschutzkorb
  • Sammelstück
  • Mehrzweckleinen
  • ABC-Kupplungsschlüssel
  • 1x B5 Druckschlauch
  • 1x Kurbel für den Schnellangriff
  • 1x Kupplungsschlüssel
  • Eine Kiste mit Turbo-Tauchpumpe
  • Eine Kiste mit Saugkorb, Saugschutzkorb, Sammelstück, Mehrzweckleinen, ABC Kupplungsschlüssel

 

Auf dem Dach:

 

  • 1x Stativ
  • 2x Flutlichtstrahler 1000 W
  • Lauflichtleiste
  • 2x Sandschaufeln
  • 2x Stoßbesen
  • 1x Dunghacke
  • 2x Feuerpatschen
  • 4-tlg. Steckleiter
  • Einreißhaken
  • 3x Schlauchbrücken

 

Geräteraum 4:

 

  • Schnellangriffseinrichtung mit S25 Druckschlauch (50m)
  • Ansaugschlauch
  • 6x B 20 Druckschläuche
  • Abgasschlauch
  • 1x K5 Feuerlöscher
  • 1x P12 Feuerlöscher
  • Hochleistungsspritze
  • Gloria-Spritze
  • 2x B-C Übergangsstück
  • 1x A-B Übergangsstück
  • Stützkrümmer mit B Hohlstrahlrohr
  • S4/M4 Kombischaumrohr
  • 2x C Hohlstrahlrohre
  • 1x Mittelschaumpistole mit Ersatzbehälter
  • 3x Seilschlauchhalter
  • 1x C-D Übergangsstück
  • 1x TP4 Tauchpumpe
  • 2x Mulden
  • 1x Z4 Zumischer
  • 6x Schaummittelbehälter

 

Geräteraum 2:

 

  • Verkehrsleitkegel
  • 1x Stativ
  • Motorsäge mit Zubehör
  • Doppelkanister
  • Beinlinge
  • Blitzleuchten
  • Absperrband
  • Leitungstrommeln
  • Schnittschutzkleidung
  • Stromerzeuger
  • Flutlichtstrahler
  • Werkzeugkasten

 

 

Hier weitere Bilder vom Löschgruppenfahrzeug im Überblick.....
Hier Bilder von den Gerätefächern G1 und G3 im Überblick.....
Hier Bilder der Heck- und Dachansicht im Überblick.....
Hier Bilder von den Gerätefächern G2 und G4 im Überblick.....
Hier Bilder von der Mannschaftskabine im Überblick.....
.: © www.Feuerwehrinduesseldorf.com