.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

04-HLF20-01 der Feuerwehr Neuss.

04-HLF20-01 der Feuerwehr Neuss

 

Fahrzeugtyp: HLF 20
Kennzeichen:
NE-FN 1464
Baujahr: 2016 EZ: 07.11.2016
Funkrufname: Florian Neuss 04-HLF20-01
Fahrgestell: MAN TGM 15.290 4x2 BB
Aufbau/Ausbau: Rosenbauer AT
Standort: Löschzug-Norf 14

 

 

 


Besonderheit:

  • Anfang November 2016 lieferte die Firma Rosenbauer Deutschland GmbH zwei baugleiche Hilfeleistungslöschfahrzeuge auf einem MAN TGM 15.290 4x2 BB Fahrgestell an die Feuerwehr der Stadt Neuss aus.
  • Das HLF NE-FN 1464 wird beim Löschzug-Norf (LZ-14) der Feuerwehr Neuss als "Florian Neuss 04-HLF20-01" in Dienst gestellt. Beim Löschzug-Norf ersetzt das neue Fahrzeug ein TLF 16/24 aus dem Jahr 1994 auf einem MB 917 Fahrgestell und Aufbau der Firma Ziegler.
  • Die beiden neuen Hilfeleistungslöschfahrzeuge wurden Donnerstag, den 15.12.2016 durch Bürgermeister Reiner Breuer und dem Leiter der Feuerwehr Neuss Joachim Elblinger an die beiden Löschzüge übergeben.

 

 

Technische Daten:

  • Motorleistung: 213 kW/ 290 PS
  • Getriebe: automatisiertes Schaltgetriebe
  • zul.Gesamtgewicht: 16 Tonnen
  • Breite in mm: 2.500 mm
  • Höhe in mm: 3.200 mm
  • Länge in mm: 7.700 mm
  • Radstand: 4.250 m
  • Wassertank: 2000 l
  • Feuerlöschkreiselpumpe: Von Rosenbauer Typ. N25 mit einer Nennförderleistung von 2000 l/min bei 10 bar Nennförderhöhe

 

Beladung:

  • Schnellangriffseinrichtung im "Gerätefach 6" mit B-20 Druckschlauch
  • 1x PG 6 Löscher, 1x CO² Löscher sowie eine Kübelspritze
  • 1x Kombischaumrohr
  • 1x Mittelschaumpistole
  • Hygieneboard im "Gerätefach 6"
  • 6x 20 l Schaummittelkanister
  • 1x Sprungpolster
  • 1x Tauchpumpe mit Zubehör
  • 1x Z4 Schaumzumischer
  • Kiste zur Schachtabdeckung
  • Kiste mit drei Mulden
  • Stromerzeuger Rosenbauer RS 14 "Super Silent"
  • Leitungstrommel
  • 5 l Benzinkanister
  • Trennschleifer mit Zubehör
  • ELSPRO "Akkuleuchte"
  • Schleifkorbtrage im "Gerätefach 2"
  • Verschiedene Werkzeuge, wie z.B. Bügelsäge, Feuerwehraxt, Bolzenschneider, Nageleisen und Spalthammer
  • Stativ mit Zubehör
  • 2x Flutlichtstrahler fürs Stativ
  • Motorsäge mit Zubehör
  • Säbelsäge mit Zubehör
  • Schnittschutzkleidung
  • Powerflare "LED-Warnleuchten"
  • Verkehrsabsicherungsmaterial, wie z.B. Verkehrsleitkegel sowie Blitzleuchten
  • Kiste mit Elektrowerkzeug
  • Schornsteinfeger-Werkzeugsatz
  • Rettungssatz mit Schere und Spreitzer von Lukas
  • Verschiedene Rettungszylinder von Lukas
  • Schwelleraufsatz
  • Kiste mit Unterbaumaterial
  • Kiste mit vier Unterbaublöcken
  • Kiste mit Formholz
  • 2x Schäkel + 1 Rundschlinge
  • 1x Rettungsbrett mit Zubehör
  • Airbag-Sicherung
  • Bereitstellungsplane
  • Hebekissen mit Zubehörkiste
  • Kanister mit Ölbindemittel
  • Rauchverschluss
  • 2x C-Schlauchtragekörbe im "Gerätefach 5"
  • 2x D-Schlauchtragekörbe im "Gerätefach 5"
  • Hochleistungslüfter
  • Sicherheitstrupptasche
  • 2x Pressluftatmer mit Zubehör im "Gerätefach 3"
  • 4x Pressluftatmer in der Mannschaftskabine
  • Heckwarneinrichtung
  • pneumatisch ausfahrbarer Lichtmast
  • Verschiedene Druckschläuche sowie diverse wasserführende Armaturen

 

Teilweise wurden auch Bilder vom baugleichen HLF 20 des Löschzugs-15 verwendet!!

Hier weitere Bilder vom Hilfeleistungslöschfahrzeug im Überblick.....
Hier Bilder von den Gerätefächern 6, G4 und G2 im Überblick.....
Hier das Heck des Hilfeleistungslöschfahrzeugs mit Pumpenbedienstand im Überblick.....
Hier Bilder von den Gerätefächern 1, G3 und G5 im Überblick.....
Hier Bilder von der Mannschaftskabine im Überblick.....
.: Tobias Scholz
Jordanstr.4
40477 Düsseldorf