.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

--------

Die Löschgruppe-Metzkausen der Feuerwehr Mettmann

 

Zur Geschichte der Löschgruppe

Gegründet wurde die Löschgruppe-Metzkausen am 11.Oktober 1913, damals als Feuerwehr Metzkausen. Am 28.Oktober 1914 wurde die Feuerwehr Metzkausen nach Ausbildung und Abnahme durch den damaligen Bürgermeister und Kreisbrandmeister vom Regierungspräsidenten offiziell als Feuerwehr anerkannt. Als die Gemeinden Hubbelrath und Hasselbeck-Schwarzbach im Jahr 1925 ebenfalls eine Feuerwehr gründeten, bildete man im Februar 1925 eine gemeinsame Löschgemeinschaft. Im Jahr 1928 wurde die Feuerwehr Homberg-Meisersberg in die Gemeinschaft aufgenommen. Durch die kommunale Neugliederung vom 29.Juli 1929 wurden die Gemeinden Hubbelrath, Metzkausen, Hasselbeck-Schwarzbach, Meiersberg und Homberg zum Amt Hubbelrath zusammengeschlossen. Im Jahr 1963 feierte die Löschgruppe Metzkausen ihr 50-jähriges Jubiläum. Durch die kommunale Neugliederung am 01.Januar 1975 wurden die einzelnen Löschgruppen des Amtes Hubbelrath in die umliegenden Städte eingegliedert. Die Löschgruppe Metzkausen wurde damals nach Mettmann eingegliedert. Die Löschgruppe Hubbelrath nach Düsseldorf und die beiden Löschgruppen Hasselbeck-Schwarzbach und Homberg-Meiersberg nach Ratingen. Im Jahr 2013 feierte die Löschgruppe Metzkausen ihr 100-jähriges Jubiläum auf dem Schulhof des Heinrich-Heine Gymnasiums auf der Hasselbeckstraße 2-4.

 

Die Löschgruppe-Metzkausen heute

Die Feuerwehr Mettmann ist eine freiwillige Feuerwehr mit hauptamtlichen Kräften. Aktuell gehören 140 Einsätzkräfte der Feuerwehr Mettmann an. Diese sind in zwei Löschzüge und eine Ergänzungseinheit in Gruppenstärke aufgeteilt. Zum Löschzug 1 gehören die Löschgruppen 1 und 2, mit jeweils 20 Mitgliedern. Zum Löschzug 2 gehören die Löschgruppen 3 und 4 sowie die Löschgruppe 5. Die beiden Löschgruppen 3 und 4 bestehen aktuell auch aus jeweils 20 Mitgliedern. Die Löschgruppe 5 (Metzkausen) besteht aus 13 Mitgliedern. Das Gerätehaus der Löschgruppe Metzkausen liegt direkt zentralgelegen am Wollenhausweg 28. Das Gerätehaus bietet Platz für insgesamt zwei Einsatzfahrzeuge.

 

Der Löschgruppe Metzkausen stehen folgende Einsatzfahrzeuge zur Verfügung:

  • 1x Mannschaftstransportfahrzeug
  • 1x Löschfahrzeug vom Typ. LF 8/6

 

Weitere Informationen zur Löschgruppe-Metzkausen erhalten Sie hier -> www.Mettmann.de

 

Infos zum Text von der Internetseite der Stadt Mettmann und von der Internetseite www.Metzkausen.de !!!

Hier die Einsatzfahrzeuge am Standort Metzkausen der Feuerwehr Mettmann

Florian Mettmann

MTF-3

Florian Mettmann

LF10

Löschfahrzeug 8/6

Das Gerätehaus der Löschgruppe-Metzkausen der Feuerwehr Mettmann

Bild vom Gerätehaus der Löschgruppe-Metzkausen der Feuerwehr Mettmann

.: Tobias Scholz
Jordanstr.4
40477 Düsseldorf