.: Feuerwehrinduesseldorf.com 
   .: Dies ist eine private Internetseite über die Feuerwehr Düsseldorf und ihre Nachbarwehren..

 

Feuer- und Rettungswache 1 der Feuerwehr Düsseldorf .

Die Feuer- und Rettungswache 1 der Feuerwehr Düsseldorf

 

Die Feuer- und Rettungswache 1 der Feuerwehr Düsseldorf liegt im Stadtteil Düsseldorf Friedrichstadt auf der Hüttenstraße 68-70. Die heutige Feuer- und Rettungswache 1 wurde in mehreren Bauabschnitten errichtet. Angefangen hat es im Jahr 1889 mit einer Werkstatt und einem Familiengebäude. 1898 folgte der Bau der eigentlichen Feuerwache, die in den Jahren 1925 und 1936 erweitert wurde. Im Jahr 1973 entstanden im Hofbereich der Feuerwache 1 die Bereiche der Branddirektion und der Leitstelle. Der letzte große Bauabschnitt war die große Tordurchfahrt von der Hüttenstraße aus im Jahr 1977.

 

Die Feuer- und Rettungswache 1 bildet zusammen mit dem Löschboot und der Feuerwache 10 ( Technische Dienste und Umweltschutz ) den Brandabschnitt 1 der Feuerwehr Düsseldorf. Neben der Feuer-und Rettungswache befindet sich hier auch die Branddirektion, die Leitstelle, die Zentralwerkstatt, die Funkwerkstatt, die Bekleidungskammer sowie für alle Feuer- und Rettungswachen in Düsseldorf die Desinfektion. Neben der Zentralwerkstatt für Kraftfahrzeuge befindet sich auch eine kleine Schreinerei, eine Schuhmacherei sowie eine Schlosserei an Feuer- und Rettungswache 1. Von den Kollegen der Feuer- und Rettungswache 1 wird auch die Tauchergruppe der Feuerwehr Düsseldorf gestellt.

 

Die Feuer-und Rettungswache 1 ist eine sogenannte Zugwache und zurzeit sind 117 Feuerwehrbeamte in 2 Dienstschichten mit je 46 Mann an Feuerwache 1 stationiert. Täglich versehen 22 Beamte an der Wache 1 ihren Dienst. Von den Kollegen werden folgende Fahrzeuge besetzt:

  • 1x ELW-1 ( Abschnittsleiter )
  • 2x Hilfeleistungslöschfahrzeuge
  • 1x DLK 23/12
  • 2x RTW im 24 Stunden Dienst
  • 1x Notarzteinsatzfahrzeug

Je nach Alarmierungsstichwort stehen noch folgende Einsatzfahrzeuge zur Verfügung:

  • KEF für kleinere Einsätze
  • sowie ein Tages-RTW
  • S-RTW
  • Gw-Wasserrettung
  • Rettungsboot ( RTB-2 )
  • Hausposten ( Pforte )

Von den Kollegen des 24 h besetzten Rettungswagen wird bei Bedarf auch der S-RTW der Feuerwehr Düsseldorf besetzt. Die Kollegen des DRK besetzen den zweiten Rettungswagen an Feuer- und Rettungswache 1 im Tagesdienst. Nach Dienstschluss der Kollegen wird der Rettungswagen als erste Reserve von 2 Kameraden des Löschzugs besetzt.

 

 

.: Tobias Scholz
Jordanstraße. 4
40477 Düsseldorf